PRODUKTENTWICKLUNG

Entwicklungsprozess Nowak Engineering

ENTWICKLUNGSPROZESS

Schnelle Modelle Nowak Engineering

SCHNELLE MODELLE

Reverse Engineering Nowak Engineering

REVERSE ENGINEERING

Unterstützung vor Ort Nowak Engineerig

UNTERSTÜTZUNG VOR ORT

Prototypenfertigung Nowak Engineering

PROTOTYPENFERTIGUNG

CAD-Systeme Nowak Engineering

ARBEITSMITTEL

ENTWICKLUNGSPROZESS

Mithilfe von Kreativitätstechniken sowie der Erfahrung und Kompetenz der Ingenieure entstehen innovative Ideen. Querdenken, neugierig sein und nach intelligenten, innovativen Lösungen suchen ist unsere Intension. Stets dazulernen und Erfahrungen aus anderen Branchen einfliessen lassen. Wir möchten visionär und dennoch pragmatisch sein, um ein Produkt serienreif zu entwickeln.


Von der Technik getriebenen Entwicklung zum gebrauchsorientierten Entwicklungsprozess:

BISHER

  • Der Verkauf legt fest was der Markt will

  • Die Anforderungen werden definiert

  • Der Entwickler führt aus

  • Das Produkt muss die technischen Anforderungen erfüllen

NEU

  • Der Anwender (Stakeholder) steht im Mittelpunkt

  • Dessen Bedürfnisse werden untersucht und festgehalten

  • Die Anforderungen werden definiert

  • Mittels Funktionsmuster wird in rascher Abfolge die Funktionstauglichkeit überprüft

  • Das Produkt wird so lange optimiert, bis alle Anforderungen erfüllt sind

 

SCHNELLE MODELLE

Eine laufende, echte Überprüfung der Entwicklungsergebnisse mit Anwendern (Stakeholders) ist unerlässlich. Dies kann nur mit Modellen und Funktionsmustern erfolgen.

 

Vorteile von «schnellen Modellen» und Usability Tests:

  • Gesteigerte Sicherheit für Benutzer und Patienten durch das Vorhersehen und die Beherrschung von Gefährdungen

  • Geringere Entwicklungskosten, da Probleme in der Mensch-Produkt-Schnittstelle bereits frühzeitig identifiziert werden, zu diesem Zeitpunkt Korrekturen noch einfach zu realisieren sind

  • Erhöhte Kundenzufriedenheit, da eine gute Usability die Produktivität und die Zufriedenheit der Anwender steigert

 

REVERSE ENGINEERING

Bei Bedarf setzen wir Reverse Engineering als Methode ein. Dieses ist ein wertvolles Hilfsmittel um komplexe Formen, von denen keine CAD-Daten verfügbar sind, zu digitalisieren. Auch bei der Erstellung von komplexen Bauteilen möchte man häufig kontrollieren, ob diese innerhalb der geforderten Toleranzen produziert wurden.

 

UNTERSTÜTZUNG VOR ORT

Gerne unterstützen wir Sie auch vor Ort. Unsere Experten bringen die Erfahrung aus den verschiedensten Projekten und Fachgebieten direkt in Ihr Projekt ein.

 

PROTOTYPENFERTIGUNG

Eine laufende und echte Überprüfung der Entwicklungsergebnisse mit Anwendern (Stakeholders) ist unerlässlich. Mit neuesten Rapid-Technologien entstehen erste Modelle Ihres Produktes als Anschauungs- oder Funktionsobjekt. Vor dem Erreichen der Serienreife folgt als letzte Entwicklungsstufe der Bau von Prototypen. Mit unserem eigenen 3D-Drucker, einer professioniellen Prototypenfertigung bei Marenco und unserem breiten Netzwerk von Fertigungsfirmen, sind wir für eine genaue und zuverlässige Umsetzung der Konstruktion besorgt.

Bei der Herstellung von Prototypen unterstützen uns die Spezialisten von Marenco in Pfäffikon.

 

ARBEITSMITTEL

  • 3D-CAD CREO (Pro/Engineer) + Siemens NX

  • Produktdaten-Management Software (Windchill PDMLink)

  • FEM-Analyse Software (CREO Simulation + Siemens NX Nastran

  • 3D-Drucker, Druckbereich 215 x 215 x 300 mm

 
 © Nowak Engineering GmbH